Inseln in der Heereslücke. 

Zwischen Stadlandet im Süden und Hustadvika im Norden finden wir eine Reihe von Inseln, die für gewöhnlich ungewöhnlich sind. 

Wenn ich mir das Archipel von Ulsteinvik in Richtung Herøybrua anschaue, denke ich an Ivar Aasen und an das Lied "Mellom bakkar og berg ut med havet, heve nordmanne fengje sin heim".

 Im Süden finden Sie Inseln wie Kvamsøya, Sandsøya, Flåver, Skorpa, Bergsøya mit Fosnavåg, Runde mit den Vogelklippen, Hareidlandet mit Brandal (Articoceanmuseum), Ulsteinvik und Flø. 

Die Inseln außerhalb von Ålesund wie Hessa, Godøya mit Alnes Leuchtturm, Giske und Vigra (mit Flughafen). 

Im Norden haben wir Lepsøya, Haramsøya, Flemsøya, Fjørtofta, Harøy, Finnøya, Ona und Midsund mit den wunderschönen Midsund-Stufen. Mit Wanderschuhen gibt es mehrere ausgezeichnete Optionen für eine leichte Bergwanderung. Durch die niedrige Baumgrenze haben Sie selbst bei kürzeren Wanderungen eine fantastische Aussicht. Sie können auch in Wasserparks gehen, tolle Restaurants und Kultur erleben. Fjorde Von Ålesund aus erstreckt sich der Storfjord (der Große Fjord) bis nach Geiranger und Tafjord. Fjordarms geht nach Hellesylt und weiter draußen haben wir den berühmten und schönen Hjørundfjord.